Gültig ab 30. August 2017

Digital Rivers Verpflichtung zum Datenschutz

Digital River ist eine Online-Commerce-Lösung der Spitzenklasse, die umfassende Lösungen für Cloud-Commerce, Marketing und Zahlungen bietet. Wir haben uns verpflichtet, Ihr Vertrauen zu verdienen und zu behalten und Ihnen gleichzeitig die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten zu geben. Unsere Verantwortung Ihnen gegenüber hat für uns einen hohen Stellenwert, und wir sind bestrebt, auf dieser Verantwortung eine langfristige Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen. Unsere Verpflichtung zur vertraulichen Behandlung, der Verarbeitung und dem Schutz persönlicher Daten findet seinen Ausdruck in diesen Datenschutzrichtlinien (“Datenschutzrichtlinien”).

Wenn wir über eine Website Produkte zum Verkauf anbieten, so agieren wir dabei als unabhängiger E-Commerce-Händler oder Serviceanbieter für den Partner (siehe Definition unten), dessen Name und/oder dessen Logo auf der entsprechenden Website erscheint.

Inhalt

Schlüsselbegriffe

In diesen Datenschutzrichtlinien werden die folgenden Schlüsselbegriffe verwendet:

Datenverantwortlicher, Kontaktaufnahme und Verarbeitung Ihrer Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten

In bestimmten Regionen ist die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten nur im Rahmen der Datenschutzgesetze zulässig. In diesem Fall haben wir folgende Rechtsgrundlagen für unsere Verarbeitungsaktivitäten (sofern kein Ausnahmefall vorliegt) festgelegt:

Geltungsbereich dieser Datenschutzrichtlinien

Hintergrund und Zweck

Diese Datenschutzrichtlinien gelten für alle Websites, die von Digital River betrieben werden und auf denen diese Datenschutzrichtlinien erscheinen. Wenn Sie Produkte über ein Tochterunternehmen von Digital River kaufen, beachten Sie bitte, dass diese Website von Digital River im Rahmen einer Vereinbarung mit dem Tochterunternehmen betrieben wird. Dieses Tochterunternehmen ist gemäß den Verkaufsbestimmungen auf dieser Website als der Verkäufer der Produkte aufgeführt. Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinien ist es, Ihnen Informationen darüber zu geben,

Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien

Wir aktualisieren diese Datenschutzrichtlinien eventuell von Zeit zu Zeit, um Änderungen unserer Datennutzung zu kommunizieren. Wenn wir Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien vornehmen, ändern wir das Gültigkeitsdatum. Unsere Änderungen gelten unmittelbar ab Veröffentlichung. Einen Link auf unsere bisherigen Richtlinien finden Sie am Ende dieser Datenschutzrichtlinien.

Ergänzende Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzrichtlinien können durch weitere Datenschutzhinweise auf der Website ergänzt werden. Derartige Datenschutzhinweise erläutern unsere Handhabung von Informationen, insbesondere wo diese Datenschutzhinweise erscheinen; sie sollten zusammen mit diesen Datenschutzrichtlinien gelesen werden.

Datenschutzrichtlinien von Partnern und Dritten

Diese Datenschutzrichtlinien gelten nur für die Nutzung von Informationen, die wir über diese Website und andere Websites, auf denen diese Datenschutzrichtlinien erscheinen, von Ihnen erfassen. Unsere Website enthält eventuell auch das Branding des Unternehmens, dessen Produkt Sie kaufen (“Partner”). Diese Datenschutzrichtlinien gelten jedoch nicht für Informationen, die direkt von unseren Partnern oder Dritten erfasst werden, da wir über diese anderen Datenschutzrichtlinien keine Kontrolle haben. Bitte überprüfen Sie die auf jeder von Ihnen besuchten Website abgelegten Datenschutzrichtlinien sorgfältig.

Vertriebsbedingungen.

Wenn Sie einen Kauf über unsere Website abschließen, unterliegen Ihre persönlichen Daten auch unseren Verkaufsbedingungen, die auf unserer Website zu finden sind.

Wie wir Ihre Daten schützen

Digital River unternimmt angemessene Anstrengungen, um eine Schutzstufe bereitzustellen, die der Vertraulichkeit der von uns erfassten Informationen angemessen ist. Wir haben physische, technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen und -einrichtungen für einen angemessenen Schutz Ihrer persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff und unbefugter Offenlegung umgesetzt. Beim Erfassen sensibler Daten wie etwa Kontonummern stellen wir deren Schutz gemäß den jeweiligen Vorschriften und Gesetzen mit branchenüblichen Standardverfahren sicher. Auch wenn wir zum Schutz Ihrer Daten angemessene Maßnahmen treffen, können wir die Sicherheit von Daten, die über das Internet bereitgestellt oder in unseren Datenbanken gespeichert werden, nicht garantieren. Es ist auch Ihre Aufgabe, Ihre persönlichen Daten durch angemessene Sicherheitsmaßnahmen gegen unbefugte Offenlegung oder Missbrauch zu schützen, z. B. durch Geheimhaltung Ihres Kennworts und durch Abmeldung, wenn Sie die Nutzung eines gemeinsamen Computers oder Mobilgeräts beenden. Wir nutzen bewährte Industrieverfahren zur Einschränkung potenzieller Gefährdungen. Wenn die persönlichen Daten unter der Verwahrung von Digital River offengelegt wurden oder verloren gingen oder ein solcher Fall wahrscheinlich ist, ergreifen wir unverzüglich angemessene Maßnahmen, informieren die Benutzer und geben eine Meldung an die zuständigen Behörden, wie in den relevanten Gesetzen vorgeschrieben.

Erfassen von Daten

Informationen, die Sie manuell bereitstellen

Wir erfassen persönliche Daten von Ihnen, wenn Sie diese Website nutzen, z. B.:

Spezielle Datenkategorien

Im Allgemeinen werden keine speziellen Datenkategorien erfasst oder verarbeitet. Es können jedoch Situationen auftreten (z. B. bei einer Einstellung), in der auch solche Daten verarbeitet werden. In diesem Fall stellen wir sicher, dass die relevanten Datenschutzgesetze eingehalten werden und die erforderlichen Rechtsgrundlagen zur Verarbeitung der Daten vorliegen (beispielsweise bei der Verarbeitung von Gesundheitsdaten für einen Versicherungsvertrag). Wir verwenden angemessene Sicherheitsverfahren zur Sicherung Ihrer speziellen Datenkategorien.

Informationen von Ihrem Browser oder Ihrem Gerät

Wir können auch Informationen von Ihrem Webbrowser empfangen. Dies kann Daten umfassen, die Sie nicht persönlich identifizierbar machen (z. B. Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs). Welche Daten wir erhalten, hängt von den Einstellungen Ihres Webbrowsers ab. Wenn Sie bei einem Besuch dieser Website eine Benutzeridentität erstellt haben, so gilt dies, soweit dies nicht anderweitig gesetzlich verboten ist, ggf. als Erteilung Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, und wir sind berechtigt, die von Ihrem Browser bereitgestellten Informationen mit Informationen zu verlinken, die Sie persönlich identifizieren, wie nachfolgend beschrieben. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen in Ihrem Webbrowser und informieren Sie sich, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Wir können auch eingeschränkte persönliche Daten (E-Mail-Adressen) über Web-Technologien erfassen in Verbindung mit Ihrer Nutzung einer Website, wie nachfolgend beschrieben.

Cookies und ähnliche Technologien

Die Informationen, die wir mithilfe von Cookies und anderen Technologien erfassen, sind normalerweise nicht persönlich identifizierbar, aber wir können sie mit von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten verbinden. Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien zum Erfassen von Informationen und zur Unterstützung bestimmter Funktionen dieser Website. Aufgrund der Weiterentwicklung des Internets kann es sein, dass wir auch andere Technologien zu diesem Zweck verwenden. Wir verwenden diese Technologien beispielsweise zum Erfassen von Informationen über die Art und Weise, in der Besucher diese Website nutzen (z. B. welche Seiten sie besuchen, welche Links sie aufrufen etc.). Wir analysieren diese Informationen, um die Interessen und Anforderungen unserer Besucher besser zu verstehen und die Inhalte und Funktionalität der Website zu verbessern. Außerdem nutzen wir die Informationen zur Unterstützung der Website-Funktionen, weil wir Sie nicht bitten müssen, die bereits in unserer Datenbank enthaltenen Informationen erneut einzugeben. Wir verwenden diese Informationen auch zum Personalisieren Ihres Erlebnisses beim Besuch der Website und zum Verbessern unserer Marketing-Anstrengungen, etwa durch die Verwendung gezielter Werbeanzeigen.

Falls Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird. Sie müssen die Verwendung von Cookies nicht unbedingt akzeptieren, allerdings können Sie, wenn Ihr Browser unsere Cookies ablehnt, eventuell nicht alle Funktionen der Website nutzen.

Informationen über Cookies und andere Technologien Dritter

Web-Technologien können auch durch Drittanbieter auf dieser Website platziert werden. Wir oder Drittanbieter platzieren eventuell Web-Technologien im Auftrag des Partners, dessen Branding auf dieser Website erscheint, oder seiner Serviceanbieter. Auf diese Weise erhält unser Partner die Möglichkeit, die erfassten Daten zu nutzen. Diese Informationen werden dazu verwendet, Ihr Erlebnis mit dieser Website zu verbessern, zur Marktanalyse, für gezielte Werbeanzeigen und zur Verbesserung der Qualität. Wir erfassen eventuell auch Ihre Web-Adresse über Web-Technologien.

Wir und unsere Partner nutzen Service-Drittanbieter in Verbindung mit dieser Website; wie zum Beispiel Alexa Metrics, SeeWhy, Google Analytics, Omniture und ClickTale, sind jedoch nicht auf diese Anbieter begrenzt. Diese und andere Serviceanbieter erfassen eventuell Informationen über Ihre Besuche auf Websites, Ihre Interaktion mit dieser Website sowie die von uns, unseren Partnern und unseren Lieferanten angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Die Erfassung und Nutzung von Informationen durch Dritte unterliegt deren eigenen Datenschutzrichtlinien. Bitte besuchen Sie wie nachfolgend beschrieben die Website des jeweiligen Service-Drittanbieters, um diese Nutzung abzulehnen:

Anforderungen nicht nachverfolgen

Wenn Sie die Erfassung Ihrer Informationen mithilfe von Cookies und anderen Web-Technologien ablehnen, werden Ihre vorhandenen Advertising-Cookies gelöscht, und es wird versucht, ein neues Cookie zu platzieren, das den Serviceanbieter auffordert, Ihre zukünftigen Aktivitäten nicht mehr zu protokollieren, wenn dieses Cookie (ein “No-Track”-Cookie) erkannt wird. Wenn Ihr Browser so konfiguriert ist, dass Cookies beim Besuch unserer Ausstiegsseite abgelehnt werden, kann kein “No-Track”-Cookie auf Ihrem Computer platziert werden. Auch wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt “No-Track”-Cookies entfernen, einen anderen Computer verwenden oder den Webbrowser wechseln, müssen Sie die Ablehnung erneut initiieren. Derzeit reagieren wir nicht auf "No-Track"-Signale.

Informationen von Dritten

Wir erhalten außerdem eventuell von Dritten Informationen über Sie, beispielsweise durch Ihre Nutzung eines sozialen Netzwerkes zur Anmeldung auf dieser Website oder durch andere Online-Datenquellen. Diese Weitergabe von Daten erfolgt gemäß den von den jeweiligen Online-Datenquellen eingerichteten Regeln zur Nutzung und Verarbeitung dieser Informationen. Wenn spezielle Datenkategorien frei verfügbar oder im öffentlichen Bereich zugänglich sind, sind wir Ihnen gegenüber hinsichtlich dieser Daten nicht verpflichtet.

Standortdaten

Wenn Sie ein Smartphone, ein Mobilgerät oder einen Computer für den Zugriff auf unsere Website oder zur Nutzung unserer Mobil-Anwendung verwenden, können wir Informationen über Ihren physischen Standort erfassen. Wir können diese Informationen mit anderen standortbasierten Informationen kombinieren (z. B. Ihrer IP-Adresse, Ihrer Rechnungsadresse oder Ihrer /Postleitzahl), um Ihnen auf Ihrem Mobilgerät weitere Dienste anzubieten. Wir geben Ihre Standortdaten nur an Dritte weiter, die uns helfen, Ihnen Dienste bereitzustellen. Sie können der Weitergabe dieser Informationen widersprechen, indem Sie die Einstellungen auf Ihrem Mobilgerät ändern.

Nutzen und Weitergeben von Informationen

Ihre bereitgestellten persönlichen Daten werden auf unseren Computerservern verarbeitet. In einigen Fällen werden Informationen eventuell auch an Dritte weitergegeben, die Dienstleistungen für Digital River erbringen. Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten erfolgt im Rahmen der geltenden Rechte (z. B. wenn diese zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich ist, wenn wir Ihre Zustimmung eingeholt haben, wenn wir ein legitimes Interesse an der Übertragung der persönlichen Daten haben oder sonstige Rechtsgrundlagen).

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken zu verwenden:

Wir sind auch berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken zu verwenden, wenn Sie die Website besuchen, um eine Transaktion abzuschließen, z. B.:

Wir unternehmen geeignete Schritte, um sicherzustellen, dass Personen oder Einheiten, die persönliche Daten zu den oben beschriebenen Zwecken erhalten, verpflichtet werden, die persönlichen Daten sicher zu speichern. Wenn spezielle Kategorien von Daten von einem externen Unternehmen erfasst, empfangen oder zurückgehalten werden, werden Details zu diesem Unternehmen an Sie weitergeleitet, sofern dies gesetzlich erforderlich ist. Unsere Verpflichtungen gelten nicht für Informationen, die an Behörden weitergegeben werden, die ein gesetzliches Mandat oder einen aktuell gültigen gesetzlichen Auftrag zum Einziehen derartiger Informationen haben.

Automatisierte Verarbeitung

In begrenzten Situationen dürfen wir Ihre persönlichen Daten zur Unterstützung automatisierter Entscheidungen für die weitere Verbesserung unserer Geschäfte verwenden. Im Marketing-Kontext beispielsweise könnten wir Daten verwenden, um Nutzer nach Segmenten zu ordnen und mit personalisierten Nachrichten direkt anzusprechen. Wir können beispielsweise einen Jobtitel verwenden, um die Rollen der Nutzer zu ermitteln und die Inhalte entsprechend anzupassen. Außerdem können wir den geografischen Standort des Benutzers und die Unternehmensdaten verwenden. In manchen Fällen könnte dies für ein inhaltbasiertes Marketing die “Likes” umfassen, die wir in einer öffentlichen Domain finden.

Darüber hinaus vertrauen wir auf die Betrugsüberwachung, die uns hilft, den Bedarf an einer manuellen Überprüfung auf Betrugsversuche zu verringern. Wir könnten auch im Kontext der Beschäftigung auf eine automatisierte Verarbeitung setzen und sicherstellen, dass unsere Mitarbeiter unsere internen Sicherheitsstrategien umsetzen. Sie sind berechtigt, Entscheidungen auf der Basis der automatisierten Datenverarbeitung zu vermeiden, wenn diese als Profilierung anzusehen sind. In diesem Fall behalten wir uns jedoch das Recht vor, Ihre Transaktion nicht abzuschließen.

Unsere Nutzung anonymer Daten

Wir können von uns erfasste anonyme Angaben zu folgenden Zwecken verwenden:

Wir dürfen auch identitätsbefreite Daten zu den oben genannten Zwecken und zu anderen Zwecken verwenden, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Unsere Partner

Wir stellen unseren Partnern bestimmte persönliche Daten, anonyme Daten oder identitätsbefreite Daten zur Verfügung, um unseren Verpflichtungen Ihnen gegenüber gerecht zu werden, und unterstützen auch in anderer Weise die Nutzung persönlicher Daten durch Digital River, wie im Abschnitt “Wie wir Ihre Daten verwenden” beschrieben:

Unsere Serviceanbieter

Wir nutzen andere Unternehmen einschließlich der Tochterunternehmen unseres Konzerns, um uns oder in unserem Namen bestimmte Services bereitzustellen, um uns zu helfen, unsere Geschäftsabläufe abzuwickeln. Beispiele hierfür sind:

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an unsere Serviceanbieter weiter in Verbindung mit ihren Serviceangeboten uns gegenüber, es sei denn, dies ist im Rahmen unserer legitimen Interessen und zur Erfüllung unserer Verpflichtungen hinsichtlich der Bereitstellung unserer Commerce-Lösung für Sie erforderlich. Diese Serviceanbieter sind eventuell vertraglich verpflichtet, sämtliche von uns an sie weitergegebenen Daten nur zur Erbringung von Dienstleistungen uns gegenüber oder in unserem Namen zu verwenden und die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Angaben zu wahren. Wir können es diesen Unternehmen auch gestatten, anonyme Daten zu ihren eigenen Geschäftszwecken zu verwenden. Ohne Ihr Einverständnis geben wir Ihre persönlichen Daten nicht an unsere verbundenen Unternehmen oder nicht in Verbindung stehende Dritte zur Verwendung für deren eigene Marketingzwecke weiter.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Verhindern von Fälschungen und Straftaten

Soweit dies gesetzlich zulässig ist, dürfen wir persönliche Daten oder spezielle Kategorien von Daten über Sie weitergeben, wenn wir der Ansicht sind, dass die Weitergabe angemessen ist:

Bei einem Verkauf, einer Fusion oder ähnlichen Ereignissen

Wenn eines unserer verbundenen Unternehmen oder ein Dritter unser Geschäft, spezifische Aktiva oder das Geschäft eines unserer Unternehmensbereiche aufgekauft hat (z. B. im Rahmen eines Verkaufs, einer Fusion, Reorganisation oder eines ähnlichen Ereignisses), gehen Ihre persönlichen Daten in den Besitz dieses Unternehmens über, sofern durch geltende Gesetze keine andere Regelung vorgegeben ist. In diesem Fall unterliegt die Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch das kaufende Unternehmen den geltenden Datenschutzrichtlinien, allen relevanten ergänzenden Datenschutzhinweisen und den Datenschutz-Präferenzen, die Sie der regelnden Einheit gegenüber zum Ausdruck gebracht haben.

Ihre Auswahlmöglichkeiten

Wir respektieren Ihr Recht, eine Auswahl zu treffen über die Art, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen, nutzen und weitergeben.

Zugriff auf Ihre Informationen

Wenn Sie die Verarbeitung der Daten überprüfen, korrigieren oder einschränken, dem Direktmarketing widersprechen oder das Löschen Ihrer persönlichen Daten oder spezieller Kategorien Ihrer Daten anfordern wollen, senden Sie uns bitte mithilfe der Informationen im Abschnitt “Kontaktaufnahme” dieser Datenschutzrichtlinien eine entsprechende Anforderung. Wenn beispielsweise in den persönlichen Daten, die Sie uns übermittelt haben, ein Fehler vorliegt, kontaktieren Sie uns bitte, und wir treffen geeignete Maßnahmen, um diese persönlichen Daten zu löschen bzw. den Fehler zu korrigieren.

Wir fordern bei einer Kontaktaufnahme möglicherweise weitere Informationen zur Überprüfung Ihrer Identität an. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Anfrage einzuschränken oder abzulehnen, wenn Sie nicht ausreichende Nachweise zur Überprüfung Ihrer Identität oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen und geschäftlichen Anforderungen, wie in unseren Richtlinien zur Datenspeicherung angegeben, bereitgestellt haben. Wenn wir Ihre persönlichen Daten oder spezielle Kategorien von Daten löschen, werden diese in einer Weise entfernt, die Verlust, Diebstahl, Missbrauch oder unberechtigten Zugriff verhindert, wie in unseren Richtlinien zur Datenspeicherung angegeben.

Sie sind berechtigt, Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde Meldung zu machen, wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Rechte im Rahmen der Datenschutzgesetze nicht ausreichend berücksichtigt werden. Bevor Sie dies jedoch tun, möchten wir Sie bitten, uns direkt zu kontaktieren, denn wir haben uns zum Ziel gesetzt, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um eventuelle Bedenken hinsichtlich der vertraulichen Behandlung Ihrer Daten zu lösen.

Richtlinien zur Datenspeicherung

Digital River kann Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie Sie unsere Website nutzen, und danach so lange, wie es durch die geltenden Gesetze oder für unsere geschäftlichen Anforderungen zulässig bzw. erforderlich ist.

Marketing- und zugehörige Kommunikation

Wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, bieten wir Ihnen eventuell die Auswahl, ob Sie weitere Marketing- und andere Kommunikation von uns oder unseren Partnern erhalten wollen. Diese Kommunikation kann in Form von Direct-Mails, E-Mails oder Telefon angeboten werden und enthält Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen. Sie können gegen die Zusendung dieser Informationen Einspruch erheben, indem Sie uns eine E-Mail schicken an remove@digitalriver.com, oder folgen Sie den Anleitungen zum Kündigen Ihres Abonnements („unsubscribe“) in den E-Mails.

Wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilen, Ihre Kontaktdaten in die Mailing-Liste unserer Partner aufzunehmen, und diese Zustimmung später zurückziehen, müssen Sie unseren Partner kontaktieren (oder den Anleitungen zum Kündigen des Abonnements in den E-Mails von unserem Partner folgen), damit Ihr Name von der Mailing-Liste des Partners gelöscht wird.

Kinderschutz

Diese Website ist nicht für Kinder gedacht und nicht auf sie ausgerichtet. Wenn Sie nicht volljährig sind oder in Ihrem Land keine rechtlich bindenden Verträge abschließen dürfen, dürfen Sie diese Website nicht ohne die Zustimmung Ihrer Erziehungsberechtigten nutzen. Wenn Sie vermuten, dass wir Informationen von einer Person erhalten haben, die unter die Kinderschutzgesetze fällt, benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich und wir werden angemessene Schritte einleiten, um diese Informationen sicher zu entfernen.

Einen Link zu unseren früheren Richtlinien finden Sie hier.




[1] Falls wir Ihre schriftliche (oder anderweitige) Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten benötigen, verarbeitet der Datenverantwortliche derartige persönliche Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung und nur im Rahmen der Zustimmungsbedingungen.

[2] Nur wenn eine derartige Verarbeitung gemäß den geltenden Gesetzen nicht verboten ist.

[3] Bitte schlagen Sie die durch das geltende Recht vorgegebenen möglichen Begründungen nach.